Auswahl des Garagentores

Bevor Sie eine Bestellung auslösen, sollten Sie wegen mehreren alternativen Gestaltungsmöglichkeiten einige wichtige Aspekte beachten, damit Ihr neues Garagentor zur Hausfassade sowie anderen Elementen des Hauses und seiner Umgebung passt. Der Endeffekt sowie das allgemeine Erscheinungsbild des Garagentores werden nämlich nicht nur durch das ausgewählte Paneeldesign, sondern auch die Oberfläche sowie RAL-Farbe bzw. PVC-Folierung beeinflusst.

Paneeldesign

Die von uns angebotenen Sektionaltore sind entweder ohne Sicke oder mit Sicken in diversen Ausführungen verfügbar. Sie können unter folgenden Typen von Paneeldesigns auswählen:

  • D-Line – U-Sicke


  • V-Line – 8 mm Mikroprofil
  • A-Line – 16 mm Mikroprofil


  • W-Line – ohne Sicke


  • M-Line – Mittelsicke


  • Kassette


  • S-Line – V-Sicke

RAL-Farbe bzw. PVC-Folierung

Je nach Ihrem Geschmack können Sie unter 12 verschiedenen Standardfarben aus der RAL-Palette sowie 6 unterschiedlichen PVC-Folierungen auswählen. Auf Ihr Sektionaltor kann eine satingraue Folie angebracht werden oder Sie können sich auch für eines der verfügbaren Holzdesigns entscheiden:



  • Golden Oak


  • Dark Oak


  • Winchester


  • Mahagoni


  • Wenge

Oberfläche

Den Stil der Front Ihres neuen Garagentors können Sie mit einer richtig angepassten Oberfläche betonen.

  • stucco – zart gekörnt (nur in D- und S-Line möglich)


  • woodgrain – imitiert eine Holzmaserung (in D-, M-, W- und S-Line sowie beim Kasseten-Design verfügbar)


  • glatt – ohne Struktur (nur in M-, W- und S-Line verfügbar)


Die Paneele in V-Line haben eine linierte Struktur und sind nur mit einer glatten Oberfläche erhältlich.

Nicht verfügbare Farben- und Designkombinationen

Bei der Auswahl Ihres neues Sektionaltores beachten Sie bitte, dass nicht alle Farben- und Designkombinationen möglich sind.

Im Fall der Oberflächen stucco, glatt in S- und V-Line sowie woodgrain in W-Line kann keine PVC-Folierung auf das Garagentor angebracht werden. In D- und S-Line kann die Oberfläche woodgrain nur mit PVC-Beschichtung Golden Oak oder Dark Oak kombiniert werden. In M-Line und beim Kasseten-Design mit der Oberfläche woodgrain sind die Beschichtungen Satingrau, Mahagoni und Wenge nicht verfügbar. Die Folierungen Mahagoni und Wenge können auch bei Paneelen in W-Line mit glatter Oberfläche nicht ausgewählt werden.

Wissen Sie schon, wie Ihr neues Sektionaltor aussehen sollte? Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen